Welches ist das beste Serum gegen Augenringe?

Text von Gegen Augenringe Redaktion | 22.02.2019

Serum gegen Augenringe

Augenringe und müde Augen sehen nicht nur unschön aus, sondern häufig werden sie auch als Zeichen für einen ungesunden Lebensstil gedeutet. Dabei können die dunklen Ränder unter den Augen viele verschiedene Ursachen haben. Ein Serum gegen Augenringe ist hier das wohl wirksamste Mittel der Wahl für Dich, wenn auch Du mit müde aussehenden, dicken Augen zu kämpfen hast. 

Diese 3 Augenseren können garantiert gegen Augenringe helfen.

Viele unserer Leser haben uns nach Produkempehlungen gefragt. Deswegen haben wir hier für Dich eine Liste mit 3 Produkten, die wir wirklich empfehlen können. Sie enthalten alle hochwertige Pflegestoffe, welche optimal für die beanspruchte Augenpartie geeignet sind. Besonders geachtet haben wir auf Seren, welche Hyaluronsäure enthalten: Für uns der Feuchtigkeitsspender Nr. 1.

Unsere Serum Empfehlung Nummer 1 gegen Augenringe

hyaplus augenringeserum
augenringe augenserum

Wir empfehlen das hochkonzentrierte Hyaluronsäure Serum von Hyaplus.


Das Serum enthält hoch- und niedermolekulare Hyaluronsäure, sowie weitere hochwertige Pflegestoffe, die dafür bekannt sind, Feuchtigkeit zu spenden. Ein perfektes Serum, welches verwendet werden kann, um die Augenpartie zu pflegen. Durch die vielen Feuchtigkeitsspender im Serum können Augenringe effektiv reduziert werden. Am besten funktioniert die Pflege mit diesem Serum, wenn man es im Kühlschrank lagert.


Dieses Serum enthält: 2 x Hyaluronsäure, Aloe Vera, Gurkenextrakt, Vitamin B5, B3, Glycerin, Urea.


Besonderheiten: Naturkosmetik, keine Tierversuche, hergestellt in Deutschland, keine Parabene, keine Silikone, keine PEG.


Duft: Frischer sehr leichter Duft


Warum optimal geeignet gegen Augenringe? Hochmolekulare Hyaluronsäure und andere Hydratisierer im Serum versorgen die Haut unter den Augen mit Feuchtigkeit, was sofort einen sichtbaren Effekt hat (Die Augenringe werden gemildert).


Preis: ca. 49€ für 50ml

Unsere Serum Empfehlung Nummer 2 gegen Augenringe und Trockenheitsfältchen

novoskin serum aguenpflege

Wir empfehlen für die Haut ab 50 das Augenserum von Novoskin.

Wenn Du nach einem Produkt suchst, was nur für die Augen entwickelt wurde, dann ist das Novoskin Augenserum eine gute Alternative zum Produkt von Hyaplus. Die Antiaging Pflegestoffe im Serum können zudem dabei helfen, Feuchtigkeitsfälchen zu reduzieren.


Dieses Serum enthält: Hyaluronsäure, Matrikine Komplex, Panthenol (Provitamin B5), natürliche Feuchthaltefaktoren und Glycerin.


Besonderheiten: Keine Tierversuche, hergestellt in Deutschland, keine Parabene, keine Silikone, keine PEG.


Duft: Frischer sehr leichter Duft


Warum optimal geeignet gegen Augenringe? Es enthält auch Hyaluronsäure und andere feuchtigkeitsspendenden Pflegestoffe.


Preis: ca. 45€ für 15ml

Unsere Serum Empfehlung Nummer 3 bei Augenringen

multi effekt augenringeserum

Unsere drittes Produkt, welches wir bei Augenringen empfehlen können kommt von der Marke La mer: Das Multi Effect Augenserum.


Die Firma La Mer ist für hochwertige Pflegestoff-Kosmetik bekannt, mit Inhaltsstoffe, welche aus dem Meer gewonnen werden. Das La Mer Hydro Booster Augenserum wurde speziell für die trockene Augenpartie entwickelt und ist auch bestens geeignet für die Pflege bei Augenringen.


Dieses Serum enthält: Wirkstoffkomplex Osmofill, Plankton Extrakt, Squalan.


Besonderheiten: Keine Tierversuche, hergestellt in Deutschland, keine Parabene, keine Silikone, keine PEG.


Duft: Ohne Parfum


Warum optimal geeignet gegen Augenringe? Es wurde speziell für diesen Zweck entwickelt und enthält gute Feuchtigkeitsspender, welche die strapazierte Augenpartie optimal pflegen können.


Preis: ca. 48€ für 15ml

Warum funktioniert es? Augenringe reduzieren mit einem guten Serum 

Als Seren werden hochkonzentrierte Gesichtspflege-Produkte bezeichnet, die in der Regel eine besonders leichte Konsistenz besitzen. Ein Augenserum gegen Augenringe muss stark hydratisierende Eigenschaften besitzen, weil die Haut der Augenpartie besonders empfindlich und dünn ist. Sie neigt daher auch deutlich häufiger zu Trockenheit, als andere Partien im Gesicht - vor allem mit fortschreitendem Alter. Ein Augenserum hat in erster Linie die folgenden Funktionen: 

  • Es erzielt auf müde, strapazierte und gestresste Augenpartien einen angenehm positiven Effekt.
  • Es hat eine hydratisierende und glättende Wirkung.
  • Es ist zeitgleich eine feuchtigkeitsspendende Vorbehandlung vor der Verwendung Deiner Pflegecreme.
  • Positive Ergebnisse werden beinahe sofort sichtbar.
  • Bei langfristiger Anwendung bringt die Nutzung auch eine deutliche Hautverbesserung mit.

Bitte beachte, dass sich ein Serum gegen Augenringe aufgrund der Formel nicht als alleiniges Hautpflegeprodukt eignet. Es geht bei der Verwendung eines Serums lediglich darum, eine unmittelbare Wirkung durch die intensiven Wirkstoffe zu erzielen. 

Diese Inhaltsstoffe gehören in ein gutes Augenserum 

Im Handel sind zahlreiche Augenseren vorzufinden, die natürlich alle eine ganz einzigartige Wirkung versprechen.


Ein gutes Augenserum sollte grundsätzlich die folgenden wichtigen Inhaltsstoffe besitzen: 


Augenringe Serum Inhaltsstoffe

Hyaluronsäure ist ein sehr wichtiger Bestandteil in Augenseren, denn sie ist ein hervorragender Wasserspeicher. Sie bindet die Feuchtigkeit in Deiner Haut und sorgt so für ein ebenmäßigeres und glatteres Hautbild. Deine Haut wird förmlich von innen aufgepolstert. 

Eigentlich nimmst Du Vitamin C mit gesunder Nahrung auf. Beispielsweise steckt es in zahlreichen Südfrüchten. Wenn es in Deinem Körper zu einem Mangel kommt, wird diese Tatsache zuerst Deine Haut zu spüren bekommen. Sie verliert ihre natürliche Abwehrfähigkeit und kann sich kaum noch vor schädlichen Umwelteinflüssen schützen.

Aloe Vera wirkt als natürliches Anti-Aging-Mittel, denn die Wüstenlilie lässt die Haut deutlich jünger aussehen. Zudem fördert die Aloe Vera-Pflanze die Regeneration der Haut. Panthenol beschleunigt nicht nur den Heilungsprozess, sondern steigert auch die Hautfeuchte, schützt bei Hautkrankheiten und hilft gegen vorzeitige Hautalterung. 

Glycerin sollte ebenfalls in einem guten Serum gegen Augenringe vorhanden sein. Es kann nicht nur enorm gut die Feuchtigkeit speichern und die Hautverjüngung anregen, sondern auch gleichzeitig trockene Hautschüppchen entfernen.

Bei trockener Haut kann Urea sehr gut helfen und es kann sogar den Juckreiz verschwinden lassen, der oft ein Zeichen von zu trockener Haut ist. In einem Serum gegen Falten ist der Harnstoff enthalten, weil er die Haut glatter und ebenmäßiger aussehen lässt.

Matrikine sind Mikroproteine, die die Collagen-Neubildung der Haut beschleunigen. Die Falten werden effektiv gemindert und Deine Haut sieht straffer und jünger aus. 

Ein Hyaluron Serum gegen Augenringe 

Ein gutes Hyaluron Serum sollte für mehrere Hautbereiche eine unterstützende Wirkung mitbringen. Dafür enthält es im Idealfall viele hochdosierte Inhaltsstoffe, die unterschiedliche Funktionen mitbringen (Feuchtigkeit Pflege, Regeneration, usw.). Bei der Wirkung von Hyaluronsäure Seren unterscheidet man zwischen einen Kurzzeiteffekt und einer Langzeitwirkung. 

Bei Hyaluronsäure Seren unterscheidet man zwischen einem Langzeit- und einem Kurzzeiteffekt. Bei letzterem sieht die Haut durch die sofortige Feuchtigkeitserhöhung sofort vitaler und straffer aus. Nach der Anwendung tritt der Kurzzeiteffekt sofort ein, auch wenn das Serum nicht sonderlich viele hochkonzentrierte Inhaltsstoffe besitzt. Allerdings wird dieser Effekt verlängert, insofern das Augenserum hochmolekulare Hyaluronsäure beinhaltet, weil sich damit ein leichter Hyaluronfilm auf Deiner Haut bildet, der einen Feuchtigkeitsaustritt aus der Haut verhindert. Wie lange dieser Effekt anhalten kann, ist sowohl von der Hyaluronsäure-Konzentration abhängig, als auch von den weiteren Bestandteilen. Nur wenn das Augenserum Deiner Wahl hoch- und niedermolekularer Hyaluronsäure enthält, kann sie also sowohl einen Soforteffekt erzielen, als auch einen Langzeiteffekt. 

Die Grenzen von einem Serum 

So hochwertig ein Serum auch sein mag und so vielversprechend dessen Zusammensetzung ist - bei besonders tiefen Augenringen, die durch einen Volumendefekt entstehen, geraten auch sie leider an ihre Grenzen. Sammelt sich Flüssigkeit in den unteren Kapillaren und im Unterlid an, kann es zur Entstehung von blau schimmernden Augenrändern kommen. Augenringe sind also Tränenfurchen,, wobei es sich nicht um eine Ansammlung von Tränenflüssigkeit handelt, sondern von Fett. Wird der natürliche Lymppfluss blockiert, etwa weil Du zu häufig weinst, schwellen diese Augenbereiche an. Natürlich nimmt dies im Alter zu, da das Bindegewebe und die Muskeln im Laufe der Zeit ihre Elastizität verlieren. Bei sehr tiefen Tränensäcken und Augenringen ist also auch das beste Serum leider machtlos. Gleiches gilt natürlich, wenn die Augenränder aufgrund einer Erkrankung entstanden sind. 

Die Ursachen bekämpfen 

In der Regel sind Augenringe rein kosmetischer Natur. Der schlechte Einfluss auf Dein Wohlbefinden entsteht ausschließlich durch den eher unschönen Anblick. Aber Augenringe können auch auf ernstzunehmende Mangelerscheinungen oder Krankheiten hinweisen. Dunkle Schatten sind so Symptome bei Eisen- und Vitaminmangel, bei Schilddrüsenerkrankungen und Allergien sowie bei schweren Nierenerkrankungen. Solltest Du die Augenringe mit den gängigen kosmetischen Methoden und genügend Schlaf nicht in den Griff bekommen, solltest Du in Erwägung ziehen, einen Arzt aufzusuchen, damit dieser die tatsächlichen Ursachen ausfindig machen kann. 

Weitere Produkte, die bei Augenringen helfen können

Neben Augenseren gegen Augenringe stehen Dir natürlich noch weitere Anti-Aging-Produkte zur Verfügung:


1. Pads: Pads haben natürlich den Vorteil, dass sie sich sehr leicht und schnell benutzen lassen. Häufig kannst Du bei Anti-Aging-Augenpads bereits nach 10 Minuten erste Ergebnisse sehen: Durch die speziellen Wirkstoff-Konzentrationen werden feine Linien sichtbar gemindert und Deine Haut fühlt sich praller an. Die Augenmaske hilft in der Regel auch bei leichten Schwellungen hervorragend.


2. Augenmasken: Augenmasken gibt es in verschiedenen Varianten. In der Regel werden sie auf die Augen aufgelegt und kühlen so die gestressten Augenpartien. Gleichzeitig spenden sie ausreichend Feuchtigkeit, damit Deine empfindlichen Hautpartien ausreichend versorgt werden.


3. Augencreme: Eine Augencreme ist in der Regel sehr reichhaltig und versorgt die Haut um die Augen mit Fett und Feuchtigkeit. Verwende im Idealfall zwei verschiedene Cremes für die Tages- und Nachtpflege: In der Nacht sollte sie so reichhaltig wie möglich sein, am Tag hingegen ist es wichtig, dass sie schnell einzieht und sich leicht anfühlt. Augencremes sind wie Seren besonders gut für trockene und reife Haut geeignet.


4. Ampullen: In kleinen Ampullen werden meist Augenfluids angeboten. Häufig sind diese nicht ganz so reichhaltig wie Augencremes oder Seren, aber dennoch fetthaltig genug, sind Fluids ideal für die Tagespflege geeignet. Sie spenden Feuchtigkeit, ziehen schnell ein und können auch hervorragend als Basis für das Make-up genutzt werden. 

Welches Serum gegen Augenringe ist nun das beste? 

Damit Deine Augen weiterhin strahlen und aussagekräftig bleiben, solltest Du mit einem Serum gegen Augenringe die Frische und Leuchtkraft wiederherstellen. Ein hochwertiges Augenserum, was gegen Schwellungen und Augenränder hilft, kann Dir nicht nur ein deutlich besseres, attraktiveres Aussehen verleihen, sondern auch Dein Selbstbewusstsein erheblich verbessern. 

Bilderquellen

© malyuginphoto / Depositphotos.com
© pathastings / Depositphotos.com

  • Unsere Empfehlung Nr.1 gegen Augenringe
bestes serum gegen augenringe
  • Hochmolekulare Hyaluronsäure
  • Niedermolekulare Hyaluronsäure
  • Aloe Vera
  • Gurkenextrakt
  • Panthenol
  • Vitamin B3
  • Glycerin
  • Urea

Produkt: Hyaluronsäure Serum

Marke: Hyaplus

Preis: 49€/50ml

Wo gekauft: Bei Amazon.de

Das Hyaluronsäure Serum von Hyaplus ist optimal für die Pflege der beanspruchten Augenpartie. Es ist außerdem vegan, Naturkosmetik und wurde in Deutschland Hergestellt. Unsere Empehlung Nr. 1 bei Augenringen.